Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
und Lieferkonditionen.

Das Gesetz verpflichtet uns zu folgenden Erklärungen:


§ 1

Unsere Anschrift lautet: Fütterer:Verlag, Wellensiek 108a, 33619 Bielefeld. Tel. +49 (0)521 9891230; Fax +49 (0)521 9891232. Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen Eigenverlag. Inhaber des Verlages ist Dirk Fütterer. Die Steuernummer lautet: Ust-ID-Nr. 305 5063 1866.

§ 2

Die Druckerzeugnisse des Verlages unterliegen der gesetzlichen Preisbindung. Die gelieferten Verlagserzeugnisse bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlages. Die Preise für Druckwerke enthalten 7 % Umsatzsteuer.

§ 3

Versandkosten werden, soweit sie nicht ausdrücklich im Abgabepreis enthalten sind, auf den Rechnungen gesondert ausgewiesen. Sie richten sich nach den jeweils entstehenden direkten Unkosten des Verlages für die Versendung.

§ 4

Der Verlag nimmt Bestellungen an, solange der/die bestellte/n Titel lieferbar ist/sind. Der Kaufvertrag kommt mit der Annahme der Bestellung bzw. mit der Zustellung der Ware zustande. Jeder Lieferung liegt eine Rechnung bei.

§ 5

Zahlungsweise: Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zu bezahlen. Der Verlag ist berechtigt, ab der 2. Mahnung 3,— Euro Mahnspesen und Verzugszinsen von 6 % p. a. zu berechnen.

§ 6

Sollte die gelieferte Ware einen Fehler aufweisen, der auf die Tätigkeiten des Verlages zurückzuführen ist, nehmen wir die Ware zurück und liefern Ersatz bzw. sorgen für die Beseitigung des Fehlers. Bei der Rücksendung an uns bitten wir um Angabe der Rechnungsnummer und des Fehlers.

§ 7

Der/die Käufer/in bzw. Abnehmer/in hat das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Ware den Kaufvertrag zu widerrufen. Für die Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Die Rücksendung der Ware soll in der Originalverpackung mit beigefügter Rechnung erfolgen. Portokosten für die Rücksendung übernehmen wir nur, sofern die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Durch eine Ingebrauchnahme der Ware entstandene Wertminderungen werden dem/der Käufer/in in Rechnung gestellt.

§ 8

Mit der Bestellung werden diese Geschäftsbedingungen anerkannt. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bielefeld.